fbpx
Tom La Mer
project name

Tom La Mer

City of Drums Radioshow, Tom’s Diner

description
Radio Shows

ShowCity of Drums RadioshowTom's Diner
DateZweiwöchentlich, Freitags, 18-20 UhrWöchentlich, Samstags 10-12 Uhr
StyleTechno, HouseElektronische Musik
InhalteAktuelle Releases, Gast DJs, In the MixDJ Mix, Infos, Morning Show
ExtrasLiveLive

City of Drums Radioshow

Jeden ersten Freitag im Monat stellt Tom in der ersten Stunde ausgewählte aktuelle Releases von diversen und hauseigenen (City of Drums Records) Künstlern vor, natürlich in the Mix. Die zweite Stunde gehört immer einem Gast-DJ. Am dritten Freitag im Monat steht die Musik im Vordergrund. Musikalische Überraschungen sowie Perlen, die jedes Techno- oder House- Herz begehren, in the Mix mit Tom La Mer. Da kann man sich schon mal entspannt auf das Wochenende freuen.

Tom’s Diner

DJ Tom La Mer startet mit euch und seiner Morning Show in das Wochenende. Stellt euch schon mal den Kaffee und die Brötchen bereit und wir würzen euer Frühstück mit angenehmen oder auch mal herben Beats. Bei der Wahl der Zutaten legen wir uns nicht fest. Egal ob House, Techno, Tech-House….alles was man für ein gelungenes Frühstück braucht. Dazu gibt’s alles Wichtige rund um Evosonic und was sonst noch so passiert.

Tom La Mer

DJ & Producer
Deep-House, House, Techno

Sein Leben ist Musik und er lebt für die Musik. Jeder einzelne Ton ein Stück seines Lebens. Denn man kann den Ton zwar auf eine Platte pressen oder auf ein Downloadportal stellen, aber man kann die Emotion bei jeder Note nicht speichern, höchstens die Erinnerung daran.

Seitdem er denken kann, dreht sich in seinem Leben alles um die Musik. Er lernte schon früh Gitarre spielen. Später kam noch Klavier hinzu. In seiner Jugendzeit gründete er eine Punk-Rock-Band, in der er anfangs noch Gitarre spielte, später jedoch (Weil sich niemand anderes fand) zum Gesang gewechselt ist. Aus der Punk-Rock-Band wurde eine Cover-Rock-Band und er absolvierte drei Jahre klassische Gesangsausbildung.
Musikalisch gibt es für ihn keine Grenzen. Er interessiert sich für alles, was mit Musik zu tun hat. So lernte er Dudelsack spielen und sammelt für sein Leben gerne Instrumente. Sein Motto: Er muss aus jedem Instrument wenigstens ein Lied herausbekommen.


Artist Links

Facebook Soundcloud City of Drums Instagram


Contact Artist

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht