EPC-MikeLike Hoerspiel-Der Watzmann ruft 2017
08 Apr 2017

EPC-MikeLike Hoerspiel-Der Watzmann ruft 2017

Ein Hoerspiel mit elektronischer Musik neu interpretiert von Chris Maico Schmidt.

08 Apr 2017

Ein Techno Hoerspiel von Chris Maico Schmidt

Schwarze Wolken ziehen auf über den Nachthimmel des Dorfes am Fuße des Watzmanns – finster und bedrohlich, gepeitscht von heftigen Stürmen. Die Knechte des kleinen Bergbauernhofes wissen sofort, dass es sich nicht einfach um ein normales Gewitter handelt. Es ist der Ruf des Bergs. Der verfluchte Watzmann geht um und sucht ein neues Opfer.

Die Menschen haben eine unheimliche, nicht greifbare Angst vor dem Berg. Der Berg nämlich versucht sie zu locken ihn zu besteigen. Wer der Verlockung erliegt läuft Gefahr sein Leben zu verlieren: „Der Berg, der kennt koa Einsehn nit“.

1974 wurde „Der Watzmann ruft“ vom Trio Ambros, Prokopetz und Manfred Tauchmann als Hörspielplatte produziert. Das bekannteste Werk der drei wird seitdem auch immer wieder als Aufführung zum Dauerbrenner. 

Als Bühnenstück wurde der „Watzmann“ zu einer unterhaltsamen Mischung aus rockigen Liedern, witzigen Dialogen und Tanzeinlagen. 2016 bringen Wolfgang Ambros und seine Crew zum letzten Mal den „Watzmann“ auf die Bühne.

Für mich der Anlaß dieses Konzeptalbum erneut mit elektronischer Musik zu bearbeiten. Das erste mal war 1998. Diese Version lief natürlich immer wieder auf Evosonic Radio.

Der Watzmann ruft!
Mitwirkende:
Wolfgang Ambros und die No. 1 vom Wienerwald

Knecht und Vater: Joesi Prokopetz
Bua und Knecht: Christoph Fälbl
Als Gailtalerin: Klaus Eberhartinger

Autoren der Originalversion 1972: Wolfgang Ambros / Manfred O. Tauchen / Joesi Prokopetz.
Bearbeitung & Autoren der erweiterten Bühnenfassung 2004: Joesi Prokopetz / Rudi Dolezal.
Aufführungsrechte: S. Fischerverlag, Frankfurt am Main.


More info about Chris Maico Schmidt More info about Watzmann
Leave a comment
More Posts